^Nach Oben!

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

LKW-Bergung im Ortsgebiet von Göpfritz/WildGöpfritz/Wild - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild wurde am Dienstag, dem 11. Juni 2019 um 12:33 Uhr zu einer LKW-Bergung in der Raabserstraße (im Bereich mit der Kreuzung mit der Bahnhofstraße) alarmiert.

Im Kreuzungsbereich verlor der Lenker eines 7,5to LKW´s aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug - das Fahrzeug kippte über den Fahrbahnrand und blieb anschließend auf der Seite liegend am angrenzenden Gehsteig liegen. 

 

Weiterlesen: LKW-Bergung im Ortsgebiet von Göpfritz/Wild

Türöffnung in der RaabserstraßeGöpfritz/Wild - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild wurde am Mittwoch, den 22. Mai 2019 um 23:41 Uhr von Florian Niederösterreich mittels Stillem Alarm zu einer Türöffnung in der Raabserstraße alarmiert.

Wenige Minuten nach der Alarmierung und nachdem die freiwilligen Mitglieder aus ihrem Schlaf gerissen wurden, rückten diese unter der Einsatzleitung von BR Christian Hübl zur angegebenen Einsatzadresse aus.

Weiterlesen: Türöffnung in der Raabserstraße

Türöffnung in der RaabserstraßeGöpfritz/Wild - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild wurde am Ostermontag, den 22. April 2019 um 15:18 Uhr von Florian Niederösterreich mittels Stillem Alarm zu einer Türöffnung in der Raabserstraße alarmiert.

Eine Person hatte starke Schmerzen und konnte die Tür nicht mehr selbstständig öffnen, weshalb die Rettung die Feuerwehr zur Unterstützung bei der Turöffnung anforderte.

Weiterlesen: Türöffnung in der Raabserstraße am Ostermontag

VU mit Menschenrettung auf der L55Schönfeld/Wild - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild wurde am Sonntag, dem 7. April 2019 um 08:16 Uhr von der Landeswarnzentrale mittels Sirene und Pager zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der L55 Ri. Gr. Siegharts alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache kam ein PKW von der Straße ab, fuhr eine steile Böschung hinab, schlug im Straßengraben ein, überschlug sich und kam anschließend wieder auf den Rädern zum Stehen

 

Weiterlesen: VU mit Menschenrettung auf der L55