Sonntag, 20. September 2020

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

EBI Robert Hofbauer feiert 80er

EBI Robert Hofbauer feiert 80erEBI Robert Hofbauer, seines Zeichens seit mehr als 60 Jahren Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild, feierte Anfang Juli 2019 seinen 80. Geburtstag. 

 

 

 

Weiterlesen

Verkehrssicherheitsaktion - Hallo Auto

Verkehrssicherheitsaktion - Hallo AutoGöpfritz/Wild - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild unterstützte am Mittwoch, dem 26. Juni 2019, die Volksschule Göpfritz/Wild bei der Verkehrsicherheitsaktion "Hallo Auto"

Bei dieser Aktion sollen die Kinder den Begriff Anhalteweg durch Selbsterfahrung erarbeiten, womit sie zu Beginn durch Laufen ihren eigenen Bremsweg einmal feststellen.

 

 

Weiterlesen

Florianimesse 2019

Florianimesse 2019

Kirchberg//Wild - Am 4. Mai 2019 feierten rund 65 Mitglieder der Feuerwehren der Pfarren Göpfritz/Wild und Kirchberg (Almosen, Breitenfeld, Göpfritz/Wild, Kirchberg, Merkenbrechts und Schönfeld), bereits zum dritten Mal, gemeinsam die Floriani-Messe, welche von Diakon Hubert Schirner in der Pfarrkirche Kirchberg/Wild abgehalten wurde. Unterabschnittskommandant HBI Martin Kuttelwascher konnte VR Ing. Ewald Litschauer, MSc (BFKDO Zwettl) sowie Bürgermeister Silvia Riedl-Weixlbraun und Vizebürgermeister Dir. Werner Scheidl begrüßen.

Im Rahmen dieser Festmesse konnten fünf Mitglieder der Feuerwehrjugend ihr "Versprechen" ablegen, weiters erhielten drei Mitglieder Auszeichnungen aufgrund verdienstvoller langjähriger Tätigkeiten im Feuerwehrwesen.

 

Weiterlesen

2 Mal Maibaumaufstellen im Jahr 2019

2 Mal Maibaumaufstellen im Jahr 20192 Mal Maibaumaufstellen im Jahr 2019Göpfritz/Wild - Auch heuer folgte man wieder der Tradition des Maibaum aufstellens. So machten sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild am frühen Abend des 30. April 2019 auf den Weg um den bereits vorbereiteten Maibaum abzuholen und zum Feuerwehrhaus zu überstellen.  

In der Nacht auf den 1. Mai wurde dieser aber leichtsinniger Weise eingeschnitten und stürtze unkontrolliert auf eine Straße, weshalb am Vormittag des 1. Mai erneut ein neuer Maibaum aufgestellt wurde.

Weiterlesen

© FF Göpfritz/Wild 2020