Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

3. Museumstag in Göpfritz/Wild

3. Museumstag in Göpfritz/Wild

Der Feuerwehrmuseumsverein Göpfritz an der Wild veranstaltete am Samstag, dem 09. September 2017, den bereits 3. Museumstag in Göpfritz/Wild. 

Als besonders Highlight dieses Jahr, hatten die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit mehr als 25 historische Feuerwehrfahrzeuge zu bestaunen, welche im Zuge der 5. Waldviertler Fire-Trophy einen rund zwei stündigen Aufenthalt in Göpfritz/Wild gemacht haben.   

 

Weiterlesen

Mitwirkung durch den Museumsvereins im Rahmen des Museumsfrühlings

Mitwirkung durch den Museumsvereins im Rahmen des MuseumsfrühlingsGöpfritz/Wild - Am 21. und 22. Mai 2022 fand niederösterreichweit der Museumsfrühling statt. An dieser Veranstaltung nahm neben fünf weiteren Museen aus dem Bezirk Zwettl auch das Feuerwehrmuseum Göpfritz/Wild teil. 

Dabei wurde auch die neue Sonderausstellung "Alarmierung Einst & Jetzt" im ersten Stock der Wagenburg der Öffentlichkeit das erste Mal zugänglich gemacht. Zahlreiche Besucher aus Nah und Fern konnten hierbei willkommen geheißen werden.  

Weiterlesen

Projekt: "Die vergessenen Feuerwehren des Truppenübungsplatzes Döllersheim"

Schneider Gerhard
ASBFG AFKDO Allentsteig
EOV Gerhard Schneider
(FF Göpfritz/Wild)

Vorstellung Projekt
„Die vergessenen Feuerwehren des Truppenübungsplatzes Döllersheim“

Am 20. Juni 1938 wurde der Befehl erteilt 42 Ortschaften für militärische Zwecke zu räumen. Die Aussiedlung erfolgte in vier Schritten zwischen Juni 1938 und Dezember 1941 und betraf ungefähr 6.800 Menschen. Es entstand der Truppenübungsplatz Döllersheim, heute Allentsteig. Mit der Aussiedlung verschwanden ebenfalls 16 Feuerwehren aus diesem Bereich.

Dieses Ereignis liegt jetzt bald 80 Jahre zurück.  

Mein Ziel ist es die Geschichte für die mittlerweile vergessenen Feuerwehren aufzuarbeiten.

  • Mein Ziel war es diesen vergessenen Feuerwehren ein Denkmal zu setzen.
  • Dies wird am 08. September 2019 in Göpfritz an der Wild feierlich enthüllt.
  • Für diesen Festakt bin ich auf der Suche nach alten Schriftstücken, Inventargegenständen, Uniformen, Fahnen, Fotos etc. 

Kontakt: EOV Gerhard Schneider
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder
Mobil:  0664/6145742

Das Projekt - bitte hier Klicken:

Übersicht Vergessenen FeuerwehrenIm Bild: EOV Gerhard Schneider, LBD Dietmar Fahrafellner und BR Sigi Ganser

Lange Nacht der Museen 01. Oktober 2016

Lange Nacht der Museen 01. Oktober 2016Göpfritz/Wild - Am 01. Oktober 2016 bestand von 18.00 bis 01.00 Uhr die Möglichkeit die Wagenburg (Teil des Feuerwehrmuseums Göpfritz) in Göpfritz/Wild zu besuchen. Bereits zum fünften Mal öffnete der Museumsverein im Rahmen der Aktion "Lange Nacht der Museen" seine Tore.

 

 

 

Weiterlesen

© FF Göpfritz/Wild 2020
Wir benutzen Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und den Zugriff auf unsere Website zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analyse gemäß unserer Cookie-Richtlinie. Wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.