Montag, 26. Oktober 2020

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Fahrzeug- und Geräteschulung 01. April 2016

Fahrzeug- und Geräteschulung 01. April 2016

Göpfritz/Wild - Unter der Übungsleitung von OBM Karl Mödlagl, BM Karl Anderl und LM Jürgen Hengst nahmen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz an der Wild am Freitag, dem 01. April, an einer technischen Übung teil.

Nach der Begrüßung durch BR Christian Hübl, OBM Karl Mödlagl, BM Karl Anderl und LM Jürgen Hengst teilten sich die Mitglieder zuerst in zwei Gruppen auf.

 

Fahrzeug- und Geräteschulung 01. April 2016

Fahrzeug- und Geräteschulung 01. April 2016Beim LFA wurde zunächst die Funktionsweise sowie die Bedienung des Notstromaggregats erklärt und praktisch durchgeführt. Anschließend baute man den im Fahrzeug vorhandenen Lichtfluter auf, welcher an das Notstromaggregat angeschlossen wurden.

Es wurde auch auf etwaige Fehlerquellen hingewiesen - um im Einsatz Funktionsstörungen beheben zu können.

 

Fahrzeug- und Geräteschulung 01. April 2016Fahrzeug- und Geräteschulung 01. April 2016Beim RLFA 2000 wurde anfangs ebenfalls das Notstromaggregat besprochen - in diesem Zusammenhang ging man auch auf jene Gerätschaften und Funktionen des Fahrzeuges ein, für welche der Betrieb des Notstromaggregats erforderlich ist - wie zum Beispiel für das hydraulische Rettungsgerät oder für den Lichtmasten. 

Weiters wurden die vorhandenen Mitglieder durch LM Jürgen Hengst auf das neue MTF/VF eingeschult. So wurde neben den Funktionen und technischen Details des Fahrzeuges auch die Beladung des Fahrzeuges durchbesprochen. Ebenfalls wurde auch die Ladeboardwand sowie deren Bedienung besprochen.

Im Anschluss an die Übung bedankte sich BR Christian Hübl bei den Ausbildern OBM Karl Mödlagl, BM Karl Anderl und LM Jürgen Hengst für die Durchführung dieser umfangreichen Übung und bei allen anwesenden Feuerwehrmitgliedern für die Teilnahme an dieser.

Fahrzeug- und Geräteschulung 01. April 2016

© FF Göpfritz/Wild 2020