Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Chronik 1971

Chronik 1971

Am 01. Jänner 1971 kam es zur Vereinigung der Gemeinden Göpfritz/Wild und Kirchberg/Wild mit weiteren Gemeinden zur Großgemeinde Göpfritz/Wild. Die Marktgemeinde Göpfritz an der Wild umfasst nunmehr die Katastralgemeinden (Äpfelgschwendt (entsiedelt wegen Errichtung TÜPL), Almosen, Breitenfeld, Markt Göpfritz/Wild, Markt Kirchberg/Wild, Merkenbrechts mit Neunzen (letztere entsiedelt wegen Errichtung TÜPL), Scheideldorf, Schönfeld/Wild und Weinpolz mit Georgenberg.

Seither ist die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild nicht mehr die einzige Feuerwehr in der Gemeinde Göpfritz/Wild sondern ist nun eine von insgesamt 8 Feuerwehren (Almosen, Breitenfeld, Göpfritz/Wild, Kirchberg/Wild, Merkenbrechts, Scheideldorf, Schönfeld/Wild und Weinpolz) der Gemeinde Göpfritz/Wild. 

© FF Göpfritz/Wild 2020
Wir benutzen Cookies

Diese Website verwendet Cookies, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und den Zugriff auf unsere Website zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analyse gemäß unserer Cookie-Richtlinie. Wenn Sie Ihre Einwilligung erteilen, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.