Dienstag, 24. November 2020

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

LIQUI MOLY unterstützt Feuerwehr Göpfritz/Wild

LIQUI MOLY UnterstützungGöpfritz/Wild - Am 23. Oktober 2020 konnten FKDT BR Christian Hübl und FKDTSTV OBI Franz Steinbauer an unser Fahrmeisterteam allen voran Fahrmeister LM Chistoph Litschauer mehrere Produkte der Firma Liqui Moly überreichen. 

Der Öl- und Additivspezialist Liqui Moly rief eine Spendenaktion für die Blaulichtorganisationen in der Corona-Krise ins Leben und stellt Produkte im Wert von fünf Millionen Euro kostenlos zur Verfügung.

Jedes Jahr werden durch unser Fahrmeisterteam rund 300 unentgeltliche Arbeitsstunden in die Wartung und den Erhalt des Fuhrparks der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild investiert. Im Rahmen dieser Arbeiten werden auch immer wieder verschiedenste Schmiermittel und Pflegeprodukte benötigt, damit die Einsatzfahrzeuge im Ernstfall zu 100% einsatzbereit sind. 

Diese benötigten Produkte stellen aber auch einen erheblichen finanziellen Aufwand für die Feuerwehr dar. Aufgrund der Tatsache, dass seit März 2020 keine Veranstaltungen mehr abgehalten werden können, ist eine der Haupteinnahmequellen der Feuerwehr Göpfritz/Wild weggefallen. Deshalb sind wir umso mehr froh und überaus dankbar, dass uns die Firma Liqui-Moly in dieser schwierigen Zeit im Rahmen dieser Aktion großzügig unterstützt.

LIQUI MOLY Unterstützung

Zur Aktion: 

© FF Göpfritz/Wild 2020