^Nach Oben!

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Maibaum über StraßeGöpfritz/Wild - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild wurde am 01. Mai 2019 um 08:37 Uhr telefonisch zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert.

Ein misslungener Maistreich endete in einer sehr gefählichen Situation für den Straßenverkehr und für die Umgebung rund um den Maibaum, da der Maibaum aufgrund des Einschnitts und des aufkommenden Windes unkontrolliert umstürzte.

 

Maibaum über StraßeMaibaum über StraßeWenige Minuten nach der Alarmierung rückten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild unter der Einsatzleitung von BR Christian Hübl zum umgefallenen Maibaum - welcher quer über die L55 lag - aus. Als Erstmaßnahme wurde die unübersichtliche Kreuzung abgesichert, damit kein Fahrzeug in den Baum kracht und die Polizei verständigt.

Nachdem die Poizei eingetroffen war, wurden Beweisstücke durch die Beamten sichergestellt und weitere Spuren sichergestellt. Nach der Schadensaufnahme durch die Polizei wurde der Maibaum durch die Einsatzkräfte entfernt. Man kann nur von einem riesen Glück sprechen, dass niemand bei dieser unüberlegten Handlung verletzt bzw. sogar getötet wurde, da sich der Baum an einer Straßenkreuzung von der Bundestraße B2 und L55 befindet, wo an einem Tag durchschnittlich um die 12.000 Fahrzeuge vorbei fahren.

Doch dieser misslungene Maistreich konnte die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild nicht daran hindern die Tradition des Maibaumaufstellens aufrecht zu erhalten und einen neuen Maibaum aufzustellen.

 Maibaum über StraßeMaibaum über StraßeMaibaum über StraßeMaibaum über StraßeMaibaum über Straße

 

Einsatzdetails
Datum und Uhrzeit: 01.05.2019 - 08:37 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge
Alarmstufe T1 - Technische Hilfeleistung RLFAkfof gif
Einsatzort: Raabserstraße  KDOFMTF VF
Einsatzende: 10:20 Uhr  
Einsatzleiter - FFGÖ: BR Christian Hübl
Andere Feuerwehren: KEINE
Andere Organisationen: Polizei