^Nach Oben!

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Die neuen Jugendstunden bei der FJ Göpfritz/WildGöpfritz/Wild - Der Corona Virus (COVID-19) hat auch auf die Jugendarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild Auswirkungen. 

Seit dem 10. März sind die wöchentlichen Jugendstunden im Feuerwehrhaus bis auf weiteres abgesagt, um auch weiterhin in Kontakt bleiben bzw. die Jugendarbeit weiterführen zu können, wurde ein alternativer Weg in der Form von "online-Jugendstunden" gewählt. 

 

Maßnahmen anlässlich der momentanen COVID19 SitutationGrundsätzlich treffen sich die Jugendlichen jeden Freitag von 18.00 - 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus und bereiten sich auf verschiedenste Wissensüberprüfungen vor. Aufgrund der Tatsache, dass auch der Wissenstest vom 14. März und auch die Feuerwehrjugendleistungsbewerbe im Juli 2020 abgesagt wurden, stellten Jugendbetreuerin SB Jennifer Bauer und ihr Team auf zweiwöchige online Treffen um. 

Ziel dieser Treffen ist es, dass sich die Jugendlichen untereinander sehen und den Kontakt zu einander nicht verlieren. Außerdem werden auch Spiele gemeinsam gespielt, die über die Distanz miteinander durchführbar sind. Aber auch die Feuerwehr soll in diesen Zeiten nicht zu kurz kommen, so werden den Jugendlichen die neuesten Informationen / Änderungen im Bezug auf die Feuerwehr näher gebracht. In weiterer Folge werden nun auch Konzepte entwickelt, mit denen den Jugendlichen Feuerwehr spezifische Inhalte direkt nach Hause geliefert werden können. 

Es wird aber auch gebastelt. Einige Jugendlichen haben sich bereits in ihrer Freizeit verschiedenste Bastelvorlagen von unserer Homepage heruntergeladen und ausgemalt bzw. zusammen gebaut. Hier gehts zu den Vorlagen: 

Die neuen Jugendstunden bei der FJ Göpfritz/Wild  Die neuen Jugendstunden bei der FJ Göpfritz/Wild 
JFM  Sara Palmetzhofer JFM Anna Lena Schuh