^Nach Oben!

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Übergabe HandschuheGöpfritz/Wild - Am Sonntag, den 27. Oktober 2019 erfolgte die Übergabe der neu angeschafften Schutzhandschuhe für die technische Hilfeleistung an die Mitglieder, der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz an der Wild. 

 

Die vergangenen Tage, Wochen und Einsätze zeigten wieder, wie umfangreich und vielseitig das Aufgabenspektrum der Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz ist. Nachdem im Jahr 2017 bereits neue Einsatzhelme angeschafft wurden (Hier gehts zum Bericht) entschied man sich dieses Jahr neue Schutzhandschuhe für die technische Hilfeleistung zu beschaffen.

Da besonders bei technischen Einsätzen, vor allem bei Einsätzen nach Verkehrsunfällen, mit scharfen Kanten, zerbrochenem Glas usw zu rechnen ist, müssen die Schutzhandschuhe gewisse Kriterien im Bereich der Abriebfestigkeit, Schnittfestigkeit, Weiterreißfestigkeit und Durchstichfestigkeit erfüllen und damit einer europäischen Norm entsprechen. 

Nach der Anprobe verschiedener Handschuhe entschied man sich für ein Modell der Firma ESKA. Diese Handschuhe punkteten vorallem dadurch, dass auch ein gewisses Feingefühl ermöglicht wurde, welches man ja besonders bei technischen Einsätzen benötigt (z.B.: Bedienung hydraulisches Rettungsgerät, Bedienung Elektrowerkrzeug, usw.). 

Im Rahmen dieser Beschaffungsaktion konnten alle Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz an der Wild mit neuen Schutzhandschuhen ausgerüstet werden und somit der Schutz der ehrenamtlichen Einsatzkräfte deutlich erhöht werden.

Die Anschaffungskosten belaufen sich auf knapp 3.000 €, wobei diese Investition in die Sicherheit unserer Feuerwehrmitglieder zu 100% durch die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild selbst finanziert werden musste.