^Nach Oben!

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Verkehrssicherheitsaktion - Hallo AutoGöpfritz/Wild - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild unterstützte am Mittwoch, dem 26. Juni 2019, die Volksschule Göpfritz/Wild bei der Verkehrsicherheitsaktion "Hallo Auto"

Bei dieser Aktion sollen die Kinder den Begriff Anhalteweg durch Selbsterfahrung erarbeiten, womit sie zu Beginn durch Laufen ihren eigenen Bremsweg einmal feststellen.

 

 

Hallo Auto - 2012

Verkehrssicherheitsaktion - Hallo AutoAnschließend führten sie als Beifahrer in einem umgebauten Auto selbst eine Vollbremsung aus 50 km/h durch. Ebenso wurde den Kindern der Unterschied beim Anhalteweg zwischen einer trockenen und einer nassen Fahrbahn gezeigt sowie darauf hingewiesen, dass ein Fahrzeug unmöglich stehen bleiben kann, wenn man als Fußgänger zwischen geparkten PKWs ohne Schauen auf die Fahrbahn tritt. 

Seitens der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild sicherten V Patrick Schneider und HBM Karl Mödlagl das betreffende Straßenstück ab und sorgten mittels RLFA 2000 für eine "nasse" Fahrbahn.

 Verkehrssicherheitsaktion - Hallo AutoVerkehrssicherheitsaktion - Hallo Auto