^Nach Oben!

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Feuerwehr Göpfritz/Wild besucht den Kindergarten

Göpfritz/Wild - Am 19. Oktober 2018 erlebten die Kinder aller drei Gruppen des NÖ Landeskindergartens Göpfritz an der Wild mit ihren Pädagoginnen und Betreuerinnen einen erlebnisreichen, informativen Vormittag mit der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild.

Feuerwehrkommandant BR Christian Hübl hat mit seinen Mitgliedern für die Kinder ein umfangreiches und interessantes Programm erstellt. 

 

Feuerwehr Göpfritz/Wild besucht den KindergartenFeuerwehr Göpfritz/Wild besucht den KindergartenBR Christian Hübl übernahm den Vortrag vor den Kindern und erklärte, dass die Feuerwehrmitglieder bei einem Einsatz zu aller erst ins Feuerwehrhaus fahren müssen um sich dort entsprechend auszurüsten. Im Zuge dessen erklärte er die verschiedenen Teile der Uniform und deren Funktionen, wobei sich paralell dazu die ebenfalls anwesenden Feuerwehrmitglieder V Patrick Schneider, HBM Karl Mödlagl und SB Daniela Zulus von Zivilpersonen zu "Feuerwehrmännern und -Frauen" verwandelten. Die Kinder durften bei dieser Station die einzelnen Teile der Schutzbekleidung auch selbst anziehen und ausprobieren.

Anschließend rüstete sich LM Jürgen Hengst mit einem Atemschutzgerät aus, wodurch die Kinder mit ansehen konnten, wie sich ein "gewöhnlicher" Feuerwehrmann in einen Atemschutzgeräteträger "verwandelt". Mit dieser Vorführung will man den Kindern die Angst vor vollständig ausgerüsteten, und für Kinder unheimlich wirkenden Atemschutzgeräteträgern, nehmen.

Feuerwehr Göpfritz/Wild besucht den KindergartenFeuerwehr Göpfritz/Wild besucht den KindergartenDurch den Umstand, dass der Kindergarten Göpfritz/Wild drei Gruppen hat, wurde diese Vorführung insgesamt dreimal durchgeführt. Im Anschluss daran fand auch eine Evakuierungsübung statt. Im Zuge dieser Übung sollen die Kinder das richtige Verhalten im Falle eines Brandes lernen. Zum Schluss konnten die Kinder noch das LFA begutachten und sich so manche Geräte auch genauer ansehen. 

Ein herzlicher Dank gilt den Betreuerinnen sowie der Leiterin des Kindergartens, welche es den Feuerwehrmitgliedern ermöglichten, in den Kindergarten zu kommen um die Feuerwehr vorzustellen.

Feuerwehr Göpfritz/Wild besucht den KindergartenFeuerwehr Göpfritz/Wild besucht den KindergartenFeuerwehr Göpfritz/Wild besucht den KindergartenFeuerwehr Göpfritz/Wild besucht den KindergartenFeuerwehr Göpfritz/Wild besucht den KindergartenFeuerwehr Göpfritz/Wild besucht den KindergartenFeuerwehr Göpfritz/Wild besucht den KindergartenFeuerwehr Göpfritz/Wild besucht den KindergartenFeuerwehr Göpfritz/Wild besucht den KindergartenFeuerwehr Göpfritz/Wild besucht den Kindergarten