^Nach Oben!

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Feuerwehrausflug im Raum YbbsAm Wochenende vom 14. bis zum 16. September 2018 hatten die Mitglieder der Feuerwehrjugend Göpfritz/Wild einen spannenden mit viel Spaß verbundenen Aufenthalt im Haus der Feuerwehrjugend Altenmarkt/Yspertal. 

Am Samstag, dem 15. September 2018, kamen dann die Feuerwehrmitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild und deren Begleitungen mit einem Autobus nach um gemeinsam den Tag zu verbringen und einen interessanten Ausflug zu erleben.

 

Feuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum YbbsBereits am Freitag machten sich 10 Mitglieder der Feuerwehrjugend mit ihren Betreuern SB Jennifer Bauer und V Patrick Schneider auf den Weg ins Haus der Feuerwehrjugend. Nachdem man im Haus angekommen war räumte man gemeinsam das Versorgungsfahrzeug aus und bezog das Haus. Im Anschluss daran machte man gemeinsam das Abendessen, wobei die Kinder ihre Pizza selbstständig belegen durften.

Nach dem Abendessen durfte natürlich eine Runde am Tischtennistisch und am Wuzzler nicht fehlen, ehe man sich ins Matratzenlager zurückzog, wo man bis in die späten Abendstunden einen Film anschaute und bis schließlich die Nachtruhe einkehrte. 

Feuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum Ybbs

Feuerwehrausflug im Raum Ybbs

Feuerwehrausflug im Raum Ybbs

Nachdem der letzte Ausflug der Aktiven und Reservisten im Jahr 2011 stattfand, entschied man sich heuer wieder einen Feuerwehrausflug durchzuführen. Neben dem kameradschaftlichen Zweck dieses Ausfluges wollte man auf diesem Weg auch allen freiwilligen Mitgliedern und deren Partnern für deren dauernde Unterstützung bei diversen Aktivitäten danken, denn ohne diese könnte man das Feuerwehrwesen in Göpfritz - in der momentanen Form - nicht bewerkstelligen.

Daher trafen sich am Samstag um 07:45 Uhr die Mitglieder beim FF-Haus, ehe es pünktlich um 8 Uhr mit dem Autobus Richtung Petzenkirchen ging. Dort traf man sich dann mit den Mitgliedern der Feuerwehrjugend ehe die 63 Teilnehmer eine Führung durch die Brot-Erlebniswelt im Haubiversum erwartete, während der sehr interessanten Führung konnten sich alle einmal als Bäcker/Bäckerin versuchen und selbst ein Flesserl backen. Im Anschluss an den Besuch im Haubiversum ging es zum Mittagessen in ein Restaurant, welches in unmittelbarer Nähe zum Kraftwerk lag.

Feuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum Ybbs

Nach der Stärkung und der von so Mancher wahrgenommenen Möglichkeit einen Verdauungsspaziergang entlang der Donau in Richtung Kraftwerk zu machen, folgte die Führung durch das älteste Donaukraftwerk - Ybbs-Persenbeug. Dort angekommen folgte eine interessante und lehrreiche Führung durch das Kraftwerk und durch die Schleuse.

Hierbei hatten die Teilnehmer des Ausfluges Glück, dass während der Führung durch die Schleuse zufällig zwei Schleusungen vom Ober- ins Unterwasser und umgekehrt durchgeführt wurden. Hierbei konnten sich die Mitglieder selbst ein Bild von einer Schleusung machen. Während der Führung durch das Kraftwerk konnte man interessante Details über das Kraftwerk erfahren sowie Einblicke in den Kontrollraum erlangen aber auch durch den Turbinenraum gehen.

Feuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum Ybbs

Im Anschluss daran fuhr man in das Haus der NÖ Feuerwehrjugend in Altenmarkt im Yspertal. In diesem Haus war bereits seit Freitagabend unsere Feuerwehrjugend, welche dort ein gemütliches Wochenende mit Spiel und Spaß verbrachte. Dort ging der Ausflug in den gemütlichen Teil über. Bei einem gemeinsamen Essen konnte man das Erlebte an dem Tag nocheinmal Revue passieren lassen und über dies und das miteinander reden, ehe es mit dem Autobus wieder Richtung Heimat ging.

Feuerwehrkommandantstellvertreter OBI Franz Steinbauer war erfreut über die zahlreiche Teilnahme an diesem Ausflug - den bemerkenswert ist das 4 Generationen an diesem teilnahmen - und bedankte sich auch bei den Reiseorganisatoren SB Jennifer Bauer sowie bei V Patrick Schneider welche sich um die tadellose Vorbereitung und Durchführung kümmerten.

Feuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum Ybbs

 

Feuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum YbbsNachdem der Samstag gemütlich am Lagerfeuer zu Ende ging, startete für die Feuerwehrjugend der Sonntag mit einem ausgiebigen Frühstück. Anschließend galt es das Haus der Feuerwehrjugend wieder auszuräumen sowie zu reinigen und dem zuständigen Hausmeister die Schlüssel zurückzugeben, da man sich auf den Weg in Richtung Ysperklamm machte.

Dort konnten die Kinder und jene Mitglieder, die nach dem Ausflug am Samstag die Nacht über im Haus der Feuerwehrjugend verbacht haben, die Ysperklamm erkunden und die Natur genießen ehe man am Nachmittag wieder die Heimfahrt nach Göpfritz antrat. 

Feuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum YbbsFeuerwehrausflug im Raum Ybbs