^Nach Oben!

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Ausbildungstag des AFKDO AllentsteigAFKDO Allentsteig - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild hat am 14.10.2017 am 7. Ausbildungstag des AFKDO Allentsteig in Franzen teilgenommen. Im Rahmen dieses Ausbildungstages erfolgte auch die jährliche Inspektion der Feuerwehren durch das Abschnittsfeuerwehrkommando. 

 

Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild war unter der Führung von Feuerwehrkommandantstellvertreter OBI Franz Steinbauer mit einigen Mitgliedern und dem LFA nach Franzen gekommen um am Ausbildungstag teilzunehmen, weiters waren für die Betreueung der Station Wasserentnahmestelle EOBI Robert Mader und für die Betreuung der Atemluftfüllstelle OLM Ronny Kuschal und FM Michael Gutmann den ganzen Tag über vor Ort. 

Ausbildungstag des AFKDO AllentsteigAusbildungstag des AFKDO AllentsteigStation 1 (Türöffnung): 
Bei der ersten Station zeigte die Freiwillige Feuerwehr Windigsteig (Bezirk Waidhofen/Thaya) ihr "Türöffnungsset".

Mit diesem speziellen Werkzeug konnte man den Mitgliedern mehrere Varianten zeigen, wie man am schnellsten und effektivsten in eine Wohnung bzw. ein Haus gelangt, ohne dabei viel Schaden anzurichten. 

 

Ausbildungstag des AFKDO Allentsteig

Ausbildungstag des AFKDO AllentsteigStation 2 (Tauchgruppe Nord):
Die Tauchgruppe Nord des NÖLFV, welche in Weissenkirchen (Bezirk Krems/Donau) stationiert und für das Waldviertel zuständig ist stellte sich im Rahmen des Ausbildungstages vor.

Der Sonderdienst gab interessante Einblicke in seine Arbeit bzw. Aufgaben und zeigte den interessierten Feuerwehmitgliedern die verschiedenen Ausrüstungsgegenstände sowie auch eine kleine Tauchvorführung.
Wobei auch wertvolle Informationen gegeben wurden, die bei einem etwaiigen Einsatz bzw. auch Übung mit der Tauchgruppe zu beachten sind. 

Ausbildungstag des AFKDO AllentsteigAusbildungstag des AFKDO Allentsteig

Ausbildungstag des AFKDO AllentsteigAusbildungstag des AFKDO AllentsteigStation 3 (Wasserentnahmestelle):
EOBI Robert Mader, Abschnittssachbearbeiter Wasserdienst im Abschnitt Allentsteig, erklärte wie man aus wenigen Holzpaletten, mehreren Zurrgurten und einer Plane einen behelfsmäßigen Wasserbehälter bauen kann.

Dieser Löschwasserbehälter kann behälfsmäßig verwendet werden um bei Bränden im umwegsamen Gelände bzw. auch dort wo keine direkte Wasserentnahmestelle vorhanden ist einen gewissen "Puffer" herzustellen. 

Ausbildungstag des AFKDO AllentsteigWeiters bestand für alle Atemschutzgeräteträger die Möglichkeit, den ATS-Leistungstest "Finnen-Test" zu absolvieren. Hier müssen die Atemschutzgeräteträger 5 Stationen innerhalb von 14,5 Minuten in vollständiger Einsatzbekleidung und mit Pressluftatmern absolvieren.

Im Anschluss an die drei Stationen bedankten sich Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Sigi Ganser und Bürgermeister Franz Gressl für den Einsatz der Feuerwehren in der Marktgemeinde. Bürgermeister Franz Gressl lud anschließend noch alle anwesenden Mitglieder der Feuerwehren der Marktgemeinde Göpfritz/Wild zu einer gemeinsamen Jause ein.

Ausbildungstag des AFKDO Allentsteig