^Nach Oben!

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Ankündigung Festakt 130 Jahre FF Göpfritz/Wild

Ankündigung 130 Jahre FF Göpfritz

Haben Sie schon unsere App?

App

Sie finden uns auf ...

 

Landesfeuerwehrleistungsbewerb 2017 in St. PöltenSt. Pölten - Vom 30 Juni bis 02. Juli 2017 wurde in St. Pölten der 67. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Bronze und Silber durchgeführt.

Seitens der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild konnten nach 2013 in Leopoldsdorf (Bez. Gmünd) wieder zwei Bewerbsgruppen erfolgreich an dem Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze teilnehmen. 

 

Am Freitagmittag machte sich die Bewerbsgruppe 1 von Göpfritz/Wild auf den Weg nach St. Pölten, wo man nach einer hitzetreibenden Fahrt schließlich ankam. Danach war es endlich soweit und die Truppe stellte sich bei sommerlichen Temperaturen für den Bewerb in Bronze A an.

Unter folgender Aufstellung konnten die Gruppe Göpfritz/Wild 1 mit einer guten Leistung das Bewerbsziel in Bronze A erreichen:

Landesfeuerwehrleistungsbewerb 2017 in St. Pölten

  • Gruppenkommandant: HBM Christian Wopienka
  • Maschinist: OFM Melanie Neuteufel
  • Melder: OFM Thomas Anderl
  • Angriffstruppführer: PFM Oliver Bauer
  • Angriffstruppmann: PFM Manuel Gutmann
  • Wassertruppführer: LM Angelika Wopienka
  • Wassertruppmann: FM Claudia Neuteufel
  • Schlauchtruppführer: FM Hannes Wopienka
  • Schlauchtruppmann: SB Jennifer Bauer

Am Samstagvormittag machte sich dann auch die Bewerbsgruppe 2 von Göpfritz/Wild auf den Weg nach St. Pölten, wo man bei angenehmen Temperaturen im Bewerb in Bronze B antrat. 

Landesfeuerwehrleistungsbewerb 2017 in St. PöltenUnter folgender Aufstellung konnten die Gruppe Göpfritz/Wild 2 das Bewerbsziel in Bronze B erreichen:

  • Gruppenkommandant: BR Christian Hübl
  • Maschinist: FM Stefan Gutmann
  • Melder: V Patrick Schneider
  • Angriffstruppführer: OLM Wolfgang Gutmann
  • Angriffstruppmann: OBI Franz Steinbauer
  • Wassertruppführer: FM Michael Gutmann
  • Wassertruppmann: LM Mario Schober
  • Schlauchtruppführer: FM Niklas Mödlagl
  • Schlauchtruppmann: LM Robert Steinbauer

Auf diesem Weg möchte sich die Gruppe 2 bei der Fam. Zöchling aus Michelbach bedanken, welche es den Mitgliedern erlaubte, dass diese neben ihrem Hof übernachten durften und den Kameraden ein köstliches Frühstück zubereitete.

Erfreulich ist, dass beide Bewerbsgruppen in Bronze das Ziel erfolgreich absolviert haben und dass PFM Oliver Bauer, PFM Manuel Gutmann und FM Stefan Gutmann somit das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze erhalten haben.

Landesfeuerwehrleistungsbewerb 2017 in St. Pölten

Beide Bewerbsgruppen bereiteten sich schon seit Wochen auf diesen Bewerb vor, wobei die Gruppe 1 auch mehrere Bewerbe besuchte. So konnten sie erfolgreich am AFLB in Groß Gerungs und am Saugerkuppeln in Rothweinsdorf teilnehmen.  

Staffellauf Groß GerugsStaffellauf Groß Gerugs Bewerb Rothweinsdorf 1Bewerb Rothweinsdorf 1