^Nach Oben!

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Sturmschaden auf der LB2Göpfritz/Wild - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild wurde am Dienstag, dem 20. Dezember 2016 um 20:07 Uhr, mittels stillem Alarm von Florian Niederösterreich zu einem Sturmschaden auf der LB2 Richtung Horn alarmiert.

Laut ersten Meldungen stürtze ein Baum - aufgrund des starken Raureifes - auf die Fahrbahn und blockierte einen Fahrsteifen. 

 

Weiterlesen: Sturmschaden auf der LB2

Fahrzeugbergung auf der L8038Göpfritz/Wild - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild wurde am Dienstag, dem 13. Dezember 2016 um 17:01 Uhr, mittels stillem Alarm von Florian Niederösterreich zu einer Fahrzeugbergung auf der L8038 Richtung Allwangspitz alarmiert.

Nach einem Auffahrunfall - vermutlich aufgrund eines Wildwechsels - landete ein PKW im Graben.

 

 

Weiterlesen: Fahrzeugbergung auf der L8038

Verkehrsunfall mit vermutlich mehreren eingeklemmten Personen auf der L8049Groß Siegharts - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild wurde am Dienstag, dem 06. Dezember 2016 um 09:30 Uhr, mittels Sirene und Pager von Florian Niederösterreich zu zu einem Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen auf der L8049 bei Groß-Siegharts alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache überschlug sich ein PKW und in blieb auf dem Dach liegen. Die Insassen des PKWs wurden im Fahrzeug eingeschlossen.

 

Weiterlesen: Verkehrsunfall mit vermutlich mehreren eingeklemmten Personen auf der L8049

Fahrzeugbergung auf der LB2Göpfritz/Wild - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild wurde am Donnerstag, dem 01. Dezember 2016 um 12:33 Uhr, mittels stillem Alarm von Florian Niederösterreich zu einer Fahrzeugbergung auf der LB2 Richtung Allwangspitz alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein Fahrzeuglenker mit seinem PKW samt Anhänger in den Straßengraben und kam darin zum Stillstand.

 

Weiterlesen: Fahrzeugbergung auf der LB2

Fahrzeugbergung L56TÜPL Allentsteig - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild wurde am Samstag, dem 19. November 2016 um 12:23 Uhr, telefonisch zu einer Fahrzeugbergung auf der L56 bei Äpfelgschwend alarmiert. 

Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein Fahrzeuglenker mit seinem PKW in den Straßengraben und kam darin zum Stillstand.

 

Weiterlesen: Fahrzeugbergung auf der L56