^Nach Oben!

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Ankündigung Festakt 130 Jahre FF Göpfritz/Wild

Ankündigung 130 Jahre FF Göpfritz

Haben Sie schon unsere App?

App

Sie finden uns auf ...

 

Traktorbrand auf der L8038Göpfritz/Wild - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz wurde am Mittwoch dem 21. Oktober 2015 um 08.09 Uhr mittels Sirene und Pager von der Landeswarnzentrale NÖ zu einem Fahrzeugbrand auf der L8038 zwischen Breitenfeld und dem Kreisverkehr Allwangspitz alarmiert.

Ein Traktor geriet während der Fahrt aus bisher unbekannter Ursache in Brand - der Lenker verständigte via Notruf die Feuerwehr und konnte den Anhänger noch abkuppeln und sich selber in Sicherheit bringen.  

 

Traktorbrand auf der L8038Traktorbrand auf der L8038Neben der örtlich zuständigen Feuerwehr Breitenfeld wurden auch die Freiwilligen Feuerwehren Almosen, Göpfritz/Wild und Schönfeld/Wild alarmiert, wodurch bereits wenige Minuten nach der Alarmierung die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild unter der Leitung von HBM Thomas Weidenauer mit dem RLFA 2000 zum Einsatzort ausrückten, 3 weitere Mitglieder verblieben im Feuerwehrhaus als Einsatzreserve um bei Bedarf das LFA zu Besetzten.

Glücklicherweise konnte der Brand bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte mit einem Feuerlöscher, eines zufällig vorbeikommenden Tankwagens, in Schach gehalten werden bzw. ein Vollbrand des Traktors verhindert werden.

Als ersteintreffende Feuerwehr am Einsatzort wurde durch die Besatzung des RLFA Göpfritz/Wild unverzüglich die Brandbekämpfung mittels HD-Rohr fortgesetzt. In weiterer Folge trafen auch die Einsatzkräfte von den ebenfalls alarmierten Feuerwehren Almosen, Breitenfeld und Schönfeld/Wild ein. Während der weiteren Arbeiten am Fahrzeug wurde der Verkehr durch die Feuerwehr Almosen und Göpfritz/Wild wechselseitig angehalten.

Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurde der zerstörte Traktor durch die örtlich zuständige Freiwillige Feuerwehr Breitenfeld von der Unfallstelle verbracht anschließend musste die Straße noch von der Besatzung des RLFA Göpfritz/Wild gereinigt werden.

Um 09.15 Uhr konnten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen. 

Traktorbrand auf der L8038Traktorbrand auf der L8038Traktorbrand auf der L8038Traktorbrand auf der L8038

Einsatzdetails
Datum und Uhrzeit: 21.10.2015 - 08.09 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge
Alarmstufe B2-Fahrzeugbrand RLFA
Einsatzort: L8038 - KG Breitenfeld  
Einsatzende: 09.15 Uhr  
Einsatzleiter - FFGÖ: HBM Thomas Weidenauer
Eingesetzte Einsatzmittel: 22 Feuerwehrmitglieder mit 4 Fahrzeugen von den Freiwilligen Feuerwehren davon 10 FF Göpfritz mit 1 Fahrzeug
Andere Feuerwehren: Almosen, Breitenfeld und Schönfeld
Andere Organisationen: RK Allentsteig - 1 RTW, Polizei - 1 Streifenwägen