^Nach Oben!

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

Freiwillige Feuerwehr Göpfritz/Wild

Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit!

Wir danken unseren Sponsoren!

Spendentafel Helm

Haben Sie schon unsere App?

App

Sie finden uns auf ...

 

Fahrzeugbrand im Ortsgebiet von Göpfritz/WildGöpfritz/Wild - Die Freiwillige Feuerwehr Göpfritz wurde am Samstag, dem 11. April 2015 um 16.30 Uhr mittels Sirene und Pager zu einem Fahrzeugbrand im Ortsgbiet von Göpfritz/Wild gerufen. 

Aus bisher unbekannter Ursache begann es im Motorraum eines abgestellten Traktors im Ortsgebiet von Göpfritz/Wild zu brennen.

 

Fahrzeugbrand im Ortsgebiet von Göpfritz/WildFahrzeugbrand im Ortsgebiet von Göpfritz/Wild

Bereits 3 Minuten nach der Alarmierung rückten 14 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild unter der Einsatzleitung von EHBI Franz Litschauer mit dem RLFA 2000 und LFA zu der angegebenen Einsatzadresse aus. 

Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle konnte vom Einsatzleiter ein kleiner Brand in einem abgestellten Traktor wahrgenommen werden. 

Fahrzeugbrand im Ortsgebiet von Göpfritz/Wild

Unverzüglich wurde dieser mittels tragbaren Feuerlöschers gelöscht und in weiterer Folge mittels HD-Rohr nachgelöscht. 

Fahrzeugbrand im Ortsgebiet von Göpfritz/Wild

Aufgrund der raschen Meldung und dem raschen Einsatz der Einsatzkräfte konnte ein größerer Brand verhindert werden.

Um ca. 17.00 Uhr konnten daher die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Göpfritz/Wild wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen. Die aufgrund der Alarmstufe "B2-Fahrzeugbrand" mitalarmierte Feuerwehr Merkenbrechts, kam nicht mehr zum Einsatz.